shg wegweiser 0917Unsere neuen Selbsthilfe-Wegweiser mit den Gruppen im Landkreis sind fertig und werden fleißig verschickt. Bei Interesse bitte an die Kontaktstelle wenden.
Den Flyer und die Adresssammlung finden Sie auch im Bereich "Selbsthilfegruppen" zur Ansicht und zum Herunterladen.
Am Freitag den 08.09.2017 hörten wir einen interessanten Vortrag zum Pflegestärkungsgesetz II. Joachim Harms von WIN e.V. referierte über die Veränderungen und neuen Möglichkeiten. Es wurde deutlich, dass einige Leistungen noch wenig in Anspruch genommen werden. Ratgeber zum Thema liegen auch in der Kontaktstelle aus. Bei Interesse kann der Vortrag wiederholt werden.
Bilder: esthermm/txakel-fotolia.deWenn Oma und Opa ihre Enkel nicht mehr sehen dürfen, bricht für die Großeltern häufig eine Welt zusammen. Betroffenen ist es oft unangenehm, darüber zu reden und sie fühlen sich allein gelassen.  In der Gruppe treffen sich Menschen, die aus den unterschiedlichen Gründen keinen Kontakt mehr mit Ihren Enkeln haben. Die Gruppentreffen finden in beim AWO Kreisverband e.V. statt. Den nächsten Termin für ein Treffen bitte in der Kontaktstelle erfragen. Tel:: 05371 5947825, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, (gerne auch anonym). 

[ Flyer als PDF-Dokument - 206 KB ]
Geschwister behinderter und/oder chronisch kranker Kinder - Seminartag für Eltern, erwachsene Geschwister, Erzieher, Lehrer und Interessierte. Die SHG Down-Syndrom Gifhorn hat am Samstag, den 26.08.17 zu einem Seminar mit der Diplom - Sozialwissenschaftlerin M. Winkelheide eingeladen, das sich mit den Geschwistern behinderter oder chronisch kranker Kinder beschäftigt. Das Leben in einer Familie mit einem oder mehreren Kindern mit Behinderung, Beeinträchtigungen, chronischen oder lebensverkürzenden Erkrankungen fordert alle Familienmitglieder auf vielfältige Weise heraus.Weitere Informationen unter www.ds-gruppe-gifhorn.de

Kontakt-Neu

Kontakt
Tel.:   05371 / 59 47 825
Fax:  05371 - 59 47 820

E-Mail
selbsthilfekontaktstelle@awo-gf.de

Sprechzeiten
Dienstag-Donnerstag: 08:00-14:00 Uhr
Freitag: 08:00-16:00 Uhr