Der AWO Bundesverband e.V. bietet eine Beratungsplattform für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige, Senioren und weitere Interessierte – unabhängig, kostenlos und anonym sind Informationen online abzurufen, siehe www.awo-pflegeberatung.de

Ziele des WIN Vereins: mit ehrenamtlichen und dafür qualifizierten Mitgliedern, Menschen in ihrem häuslichen Wohnumfeld zu erreichen und zu unterstützen, damit sie dort möglichst lange, selbständig leben können.
Aufgaben des Vereins: Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen, in ihrem häuslichen Wohnumfeld durch: Besuche bei Vereinsamung, die Begleitung bei Besorgungen, Arztbesuchen, Spaziergängen etc., Leichte Hilfestellungen im Haushalt durch unterstützende Tätigkeiten. Auch Angehörige werden durch den Einsatz der Ehrenamtlichen unterstützt: Entlastung durch Anwesenheit eines aktiven Vereinsmitgliedes [Webseite]

Angehörige von Menschen mit einer Demenz stehen aufgrund der Corona-Pandemie vor besonderen Herausforderungen. Auf der Webseite der Alzheimer Gesellschaft finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, die in der aktuellen Situation am Alzheimer-Telefon gestellt werden [Webseite]
Für Pflegende und Interssierte in der Pflege stehen der Selbsthilfekontaktstelle Bücher und Broschüren kostenlos zur Ausleihe bereit. Auf Nachfrage können die Bücher zugesandt werden. [ Bücherliste ]