Erreichbarkeit der Kontaktstelle

Wir sind  für Sie da und haben ein offenes Ohr für alle Selbsthilfeaktiven und Menschen, die auf der Suche sind! Rufen Sie uns an und/oder schreiben uns eine E-Mail. Auch persönliche Beratungen können ermöglicht werden [ Kontakt ]  Montags bis freitags sind wir vvon 08.00 bis 13.00 Uhr, freitags und mittwochs von 08:00 bis 16:00 zu erreichen. Sie können, aber auch gerne mit uns andere Termine vereinbaren. Wir können Ihnen auch Onlineberatungstermine anbieten. In den Sommerferien können wir nicht durchgängig alle Sprechzeiten gewährleisten, Sie können uns aber gerne eine Nachricht hinterlassen, wir rufen Sie schnellst möglich zurück. 

Selbsthilfetreffen
Treffen von Selbsthilfegruppen sind unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen in Niedersachsen wieder möglich. Empfehlungen und Handreichungen dazu finden Sie auf der Webseite des Selbsthilfebüros Niedersachsen [Webseite]

Virtueller/Telefonischer Selbsthilfe-Kaffeeklatsch
Wir laden alle Selbsthilfeaktiven ein, sich mit uns virtuell bei einer Videokonfernez oder bei einer Telefonkonferenz zu treffen und auszutauschen. Wir probieren gerne gemeinsam mit Ihnen technische Möglichkeiten aus, welche dann auch für virtuelle Gruppentreffen genutzt werden können. Bei Interesse bitte bei der Kontaktstelle melden. Wir versuchen auch bei technischen Hindernissen zu helfen [ Kontakt ] 

Digitaler Austausch statt persönlicher Gruppentreffen
Es gibt viele technische Möglichkeiten, damit sich Personen online begegnen können. Die NAKOS hat Empfehlungen zu Online Tools und virtuellen Gruppentreffen herausgegeben. Die Empfehlungen finden Sie hier. Wir unterstützen Sie gerne beim Ausprobieren!

Kontakt
Tel.:   05371 / 59 47 825
Fax:  05371 - 59 47 820

E-Mail
selbsthilfekontaktstelle@awo-gf.de

Sprechzeiten
Montag-Freitag: 08:00-13:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-16:00 Uhr